Unser 2017

Gesegnete Weihnacht und ein gesundes, friedvolles und erfolgreiches Jahr 2018

21. Dezember 2017

Der Vorstand des KSC Krombach e.V. wünscht allen Sponsoren, Gönnern, Freunden, Fans, allen ehrenamtlichen Helfern, allen Tageshelfern, allen Sportlern, dem Trainerstab und Betreuern, allen Mitgliedern und deren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, friedvolles und erfolgreiches Jahr 2018.

 

Jahresabschlussfeier 2017

17. Dezember 2017

Zum 25. jährigen Jubiläum des KSC Krombach e.V. fand die diesjährige Jahresabschlussfeier am Samstag, 16.12.17, im Landhotel Windlicht in Krombach statt.


Wie in der Zeitung und auf unserer HP angekündigt, konnten nach vorheriger Anmeldung, alle Ringer, Vereinsmitglieder, Helfer, Freunde, Gönner, Sponsoren und Interessenten an dieser Feier teilnehmen. Dies wurde auch rege in Anspruch genommen, so, dass wir im großen Kreis unser Jubiläumsjahr beenden konnten.


Wir kamen alle in dem liebevoll dekorierten Raum Hasselberg des „Landhotel Windlicht“ zusammen und wurden von unserem 1. Vorsitzenden, Ansgar Glaab, begrüßt.


Nachdem wir lecker gegessen hatten und nur noch auf den Nachtisch warteten, ehrten unser Trainer Enrico Stanik und 2. Vorsitzender Manuel Wissel zuerst unsere aktiven Ringer für ihre Leistung in der Saison. Besonders hervorgehoben wurden dabei Manuel Wissel und Uwe Höfler wegen ihrer Teilnahme und Ergebnisse beim Veteranenturnier.


Anschließend bedankten sie sich bei unserem Kampfrichter Heinrich Wissel für sein Engagement, bei der Vorstandschaft und bei allen Anwesenden und auch nichtanwesenden Ringern, Kampfrichtern, Helfern, Gönnern und Sponsoren die uns diese Saison wieder unterstützt haben!

Danach ließ man den Abend noch beim Nachtisch und einem Gläschen ausklingen.

Wir wünschen allen noch eine schöne Weihnachtszeit
Der KSC Krombach e.V.

21. Krombacher Weihnachtsmarkt

15. Dezember 2017

Auch der KSC war auf dem Krombacher Weihnachtsmarkt vertreten! Mit unserem Renner, dem Glühbier, und in diesem Jahr mit leckerer Fleichschwurst. Der Wintereinbruch brachte dieses Jahr die Besucher in richtige Weihnachtsstimmung.

 

Vielen Dank an alle Helfer. Jetzt freuen wir uns nach auf unsere Jahresabschlussfeier am Samstag, um das Jubilämusjahr gut abzuschließen. Beginn ist um 18:30 Uhr.

 

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Ergebniskorrektur gegen Waldaschaff II

29. November 2017

Nun können wir endlich das Ergebnis zum Saisonabschluss richtigstellen!

Nach dem der KSV Waldaschaff II am vergangenen Samstag 5 Doppelstarter gegen uns eingesetzt hat, wurde das Ergebnis heute auf 8:24 korrigiert!

Für alle, die mit dem Begriff „Doppelstarter“ nichts anfangen können:
Es wurden am vergangenen Samstag 5 Ringer sowohl in der ersten, als auch in der zweiten Mannschaft des KSV Waldaschaff eingesetzt.


Ein Sportler kann an einem Kampftag grundsätzlich nur einmal um Punkte kämpfen, dabei gilt immer der Einsatz in der höheren Leistungsklasse! Näheres dazu auch unter:
http://www.hessischer-ringerverband.de/download
Richtlinien hessische Ligen 2017/ 9.2. Doppelstart.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Unentschieden zum Saisonende

26. November 2017

Mit einem 16:16 gegen den KSV Waldaschaff II verabschiedet der KSC Krombach die Saison 2017. Max, Manuel Sebastian und Christian holten jeweils 4 Punkte! Wir wünschen allen Mitgliedern, Fans, Freunden, Sponsoren und Gönnern eine besinnliche Vorweihnachtszeit und würden uns freuen, alle am Glühbierstand des KSC Krombach am Samstag den 09.12.17
von 16 bis 23 Uhr, auf dem 21. Krombacher Weihnachtsmarkt am Kirchberg, begrüßen zu können.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Jahresabschlussfeier 2017

16. November 2017

Die diesjährige Jahresabschlussfeier findet am Samstag, 16.12.2017 um 18:30 Uhr im Raum Hasselberg des Landhotel Windlicht in Krombach, Tannenstraße 1 statt. Für unsere Feier gibt es eine gesonderte Speisekarte. Mitglieder, Sponsoren, Gönner, Freunde und Helfer sind herzlich willkommen.
Teilnahme nur über verbindliche Anmeldung bis spätestens 03.12.2017 unter info@ksc-krombach.de oder Manfred Börner Tel.: 06024-633883 (auch AB) möglich.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Wer hätte das gedacht…..

11. November 2017

Mit einem 16:16 Unentschieden beendete der KSC den letzten Heimkampf der Saison gegen des ASV Schaafheim II und man konnte erahnen, dass vielleicht sogar noch etwas mehr drin gewesen wäre.

Jan sicherte seine ersten 4 Punkte in einem tollen Kampf und konnte zeigen, was in ihm steckt! Unser Manuel holte im letzten und mehr als spannenden Kampf, die wichtigsten 4 Punkte des Abends. Markus und Sebastian sicherten ebenfalls jeweils 4 Punkte.

Nächsten Samstag, 25.11.17 um 19 Uhr findet der letzte Auswärtskampf gegen den KSV Waldaschaff II statt.

Wir danken unseren Fans für die Unterstützung

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Kein Mittel gegen den Tabellen Ersten

4. November 2017

Auch im Rückkampf gegen die RWG Hanau/Erlensee fand die Truppe des KSC kein Mittel gegen den derzeit  Tabellen-führenden der Verbandsliga Nord-Ost und musste mit einer 17:10 Niederlage nach Hause fahren. Die Punkte holten heute  Max, Manuel, und Sebastian.

Am kommenden Samstag, 11.11.17 um 20 Uhr findet der letzte Heimkampf dieser Saison in der Krombachhalle gegen den ASV Schaafheim II statt und am 25.11.17 um 19 Uhr geht es dann zum letzten Auswärtskampf zum KSV Waldaschaff II.

Wir freuen uns auf die Unterstützung unserer Fans!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Knappe Niederlage!

31. Oktober 2017

Auch im Heimkampf gegen die RWG Mömbris/Königshofen II musste die Truppe des KSC mit 8:10 eine Niederlage einstecken. Dabei wäre heute alles drin gewesen. Die Punkte holte heute Niklas (2), Uwe (1), Manuel (4, Schultersieg) und Sebastian (1).
Wie man sieht, lag es heute nicht unbedingt an den gewonnen Kämpfen, denn auch die RWG konnte nur einen Schultersieg einfahren. Für Jan war der Gegner heute noch zu stark. Gero, Felix und Christian lieferten spannende Kämpfe und gaben nicht viele Punkte ab. Aber trotzdem reichte es heute nicht ganz zu einem Sieg.

Am Samstag, 04.11.17 um 20 Uhr geht es nach Hanau zur RWG Hanau/Erlensee und am Samstag, 11.11.17 um 20 Uhr findet der letzte Heimkampf gegen den ASV Schaafheim II in der Krombachhalle statt.

Der Dank gilt unseren treuen Fans!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Ergebnis deutlicher, als es war!

29. Oktober 2017

Im Rückkampf musste sich die Truppe des KSC mit 18-12 gegen Alzenau geschlagen geben.

Jeweils 4 Punkte konnten Max, Felix und Manuel holen. Christian hielt gut mit und gab so nur 2 Punkte ab. Sebastian dominierte den Kampf, konnte aber einen guten Konter nicht abfangen. Uwe fand einfach nicht in den Kampf. So lief es anders, als wir es uns erhofft hatten.

Gleich am kommenden Feiertag, Dienstag den 31.10.17 um 15 Uhr begrüßen wir die RWG Mömbris/Königshofen zum nächsten Heimkampf in der Krombachhalle. Am Samstag, 04.11.17 um 20 Uhr fahren wir dann zur RWG Hanau/Erlensee.

Wir freuen uns auf die Unterstützung unserer Fans!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

8. Goldbach Cup 2017

23. Oktober 2017

Aus ihrem ersten Turnier im Gr. röm. Stil konnten unsere Youngsters, Lenny, Tistan, Leon, David, Oguz, Peter und Jan, ganz viel Erfahrung in ihren Alters- und Gewichtsklassen mit nach Hause nehmen. Immerhin konnten wir mit insgesamt 8 Jugendlichen in Goldbach antreten.

Einen guten dritten Platz sicherte sich dabei, der erfahrenste der jungen Truppe, unser Niklas in der A-Jugend bis 76 kg.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so, wir sind stolz auf euch!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Hätte, hätte ……….

21. Oktober 2017

Mit einem denkbar knappen Ergebnis verlor die Truppe des KSC gegen den KSC Hösbach II mit 15:16. In Spannenden Kämpfen holten heute Felix, Niklas und Manuel jeweils 4 Punkte und Uwe im letzten Kampf 3 Punkte. Und es hilft alles nichts, darüber nachzudenken, was wir hätten alles anders machen können….
Auf geht es jetzt nächste Woche am 28.10.17 um 20 Uhr nach Alzenau!

Und da es so schön ist am Feiertag zu ringen, begrüßen wir am 31.10.17 um 15 Uhr die RWG Mömbris/Königshofen zum nächsten Heimkampf in der Krombachhalle.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Erfolgreiches Turnier für unsere Nachwuchsringer!

16. Oktober 2017

Am Sonntag, 15.10.2017 beim Bezirksnachwuchs-/Anfängerturnier im Freistil in Waldaschaff, konnten wir mit unseren Kids erfolgreich antreten. Auch in der Mannschaftswertung belegten wir einen 2. Platz hinter den Gastgebern.

Hier die Einzel-Ergebnisse:
2. Platz Lenny Trippel (1. Jahrgang 26 kg)
2. Platz Tristan Heeg (1. Jahrgang 31 kg)
3. Platz Kimberly Pfaff (1. Jahrgang 31 kg)
4. Platz Larissa Wissel (2. Jahrgang 26 kg)
3. Platz Marlon Ritter (2. Jahrgang 37 kg)
3. Platz Lili Fintova (2. Jahrgang 44 kg)
1. Platz Ogaz Özkan (3. Jahrgang 50 kg)
2. Platz Marvin Hartmann (3. Jahrgang 50 kg)
2. Platz Leon Wissel (4. Jahrgang 38 kg)
3. Platz David Hoffmann (4. Jahrgang 44 kg)

Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf euch!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Bilder ein wenig aufgefüllt! 😉

Sieg gegen Waldaschaff II

3. Oktober 2017

Die Truppe des KSC gewann den Kampf gegen den KSV Waldaschaff II mit 25:4. Obwohl der KSV Waldaschaff II nur mit 6 Ringern erschien, konnten die zahlreich erschienenen Zuschauer bei den restlichen Kämpfen noch kräftig mitfiebern. Uwe holte seine Punkte durch technische Überlegenheit, Sebastian, Jens und Gero jeweils durch einen Schultersieg. Manuel hielt es spannend bis zum Schluss und gewann durch einen Punktsieg.

Als nächstes steht am 21.10.17 um 20 Uhr wieder ein Heimkampf in der Krombachhalle, gegen den KSC Hösbach II, an.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Keine Chance

22. September 2017

Gegen einen stark aufgestellten ASV Schaafheim II hatte die KSC Truppe heute keine Chance und verlor mit 25:4. Der nächste Heimkampf in der Krombachhalle findet am 03.10.17 um 15 Uhr gegen KSV Waldaschaff II statt. Auch am Feiertag hoffen und freuen wir uns auf die Unterstützung unserer Fans!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Erneute Niederlage

16. September 2017

Gegen die RWG Hanau/Erlensee musste sich die Truppe des KSC zuhause eine 7:21 Niederlage einstecken. Die Fans konnten spannende Kämpfe erleben, die jedoch nicht immer für den KSC mit Erfolg gekrönt waren. Markus Barthel konnte, in einem mitreißenden Kampf, 3 Punkte holen und Manuel Wissel 4 Punkte durch technische Überlegenheit. Am 22.09.17 um 19:30 Uhr geht es zum nächsten Auswärtskampf gegen den ASV Schaafheim II und am 03.10.17 um 15 Uhr begrüßen wir den KSV  Waldaschaff II in der Krombachhalle.

Wir freuen uns auf die Unterstützung unserer Fans!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Niederlage gegen die RWG Mömbris/Königshofen II

8. September 2017

Mit 25:4 musste sich die Truppe des KSC gegen die RWG Mömbris/Königshofen geschlagen geben. Die 4 Punkte holte Manuel Wissel mit einem Sieg durch TÜ. Wir danken unseren Fans für die Unterstützung im Bergheim und begrüßen am nächsten Samstag, 16.09.17 um 20 Uhr die RWG Hanau Erlensee zum nächsten Heimkampf in der Krombachhalle.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Heißes Duell gegen Alzenau

2. September 2017

Mit 16:15 konnte die Truppe des KSC mit dem letzten Kampf den Sieg gegen Alzenau nach Hause holen. Jeweils 4 Punkte holten heute für den KSC:
Markus Barthel, in einem quirligen Kampf, der aber durch einen Aufgabesieg endete. Felix Glaab und Uwe Höfler, mit Siegen durch technische Überlegenheit. Manuel Wissel, im letzten Kampf des Abends, durch einen Schultersieg, der die Gemüter etwas in Wallung brachte.

Nächste Woche am Freitag, 08.09.17 um 19:30 Uhr geht es nach Mömbris zur RWG Mömbris/Königshofen II.

Wir freuen uns auf rege Unterstützung unserer Fans.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Sieg gegen den KSC Hösbach II

25. August 2017

Beim ersten Auswärtskampf konnte die Truppe des KSC mit 11:17 gegen den KSC Hösbach II gewinnen. Felix Glaab und Jens Adami konnten ihre Gegner beide schultern. Uwe Höfler (0:2) und Sebastian Krist (0:3) holten jeweils einen Punktsieg, wie auch Manuel Wissel (0:4).

So können wir, mit einer starken Leistung, von einem guten Start in die Saison sprechen.
Weiter so!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Saisonvorschau 2017

24. August 2017

Der KSC Krombach startet in die neue Saison.
Gerungen wird in diesem Jahr in der neuen Verbandsliga Nord-Ost.
Diese neue Liga besteht aus 7 regionalen Mannschaften, was den Vorteil bringt, dass alle Fans kurze Wege zu den Auswärtskämpfen haben.


Der erste Auswärtskampf gegen Hösbach II findet am 25.08.2017 statt. Der erste Heimkampf findet am 02.09.2017 um 20:00 Uhr gegen einen der Favoriten, den AV Alzenau, in der KSC Arena statt. Es folgt ein Auswärtskampf am Freitag, den 08.09.2017 um 19:30 Uhr bei der RWG II, anschließend kommt am 16.09.2017 der RWG Hanau-Erlensee zum nächsten Kampf nach Krombach.

Unsere bereits in den letzten zwei Jahren neu aufgebaute Mannschaft, verzeichnet keine Abgänge und wird durch die beiden Rückkehrer Maximilian Blab und Markus Bartel ergänzt. Auch in diesem Jahr, befinden sich in unserer Liga wieder starke Mannschaften, wie die RWG II, Schaafheim II und der AV Alzenau. Trotzdem will unser Team, unter der Führung von den Trainern Enrico Stanik und Manuel Wissel, wieder einen guten Mittelfeldplatz anstreben.

Dauerkarten können für Erwachsene 22,00 €, Rentner 15,00 € und Jugendliche 10,00 € bei den Heimkämpfen, oder bei Manfred Börner Tel. 06024-633883 erworben werden. Unser Förderkreis ist auch in diesem Jahr wieder aktiv, hier kann man mit einem kleinen Betrag den Verein unterstützen und einen reservierten Sitzplatz direkt an der Matte erwerben.

Alle Verantwortlichen des KSC, werden auch wieder in der neuen Saison alles geben, um den Ringkampfsport in Krombach aufrecht zu erhalten. Leider steigen immer wieder die laufenden Kosten für Hallenmiete, Verbände und Versicherungen, so dass es immer größerer Anstrengungen bedarf, eine laufende Saison durchzuführen. Eine große Bitte richtet der KSC deshalb auch in diesem Jahr wieder an alle Gönner, Sponsoren und Fans. Bitte unterstützt den Verein, besucht die Heimkämpfe (die jungen Sportler werden es Euch danken)!

An alle ehrenamtlichen Helfer und Tageshelfer hier schon mal einen herzlichen Dank im Voraus, ohne Euch wäre vieles nicht möglich!

Auf eine gute sportliche und verletzungsfreie Saison mit vielen spannenden Kämpfen in unserer KSC Arena freuen sich die Mannschaft und die Vorstandschaft des KSC Krombach e.V.

Ferienspiele 2017

3. August 2017

15 Teilnehmer bis 12 Jahre hatten heute viel Spaß!

Hier ein paar Bilder:

Hier noch mehr Eindrücke aus Waldkirch

8. Juli 2017

Wer Lust hat kann sich hier noch ein paar Impressionen der German Masters Waldkirch anschauen. Sie wurden uns von Marion Stein Wrestling Photography zur Verfügung gestellt!
Vielen Dank für die tollen Fotos!

German Masters 2017

16. Juni 2017

Dieses Jahr wurden die German Masters von der Ringergemeinschaft Waldkirch-Kollnau ausgerichtet und findet am 16.-17.06.2017 in der Stadthalle in Waldkirch statt.


Wie schon berichtet nahmen Manuel Wissel und Uwe Höfler des KSC Krombach an der Meisterschaft statt, beide kämpften in ihrer Gewichtsklasse am heutigen Freitag.

Uwe Höfler belegte in der Gewichtsklasse bis 62kg, A 35-40, im Freistil den dritten Platz. Den ersten Kampf verlor er ganz klar gegen den späteren Sieger dieser Gruppe, im zweiten Kampf unterlag er durch einen Punktsieg des Gegners.

Manuel Wissel belegte in der Gewichtsklasse bis 70kg, A 35-40, im Freistil den dritten Platz. Den ersten Kampf konnte er in letzter Sekunde für sich entscheiden, den zweiten gewann er auf Schulter, musste sich aber im dritten Kampf nach Punkten geschlagen geben. Den Kampf um den dritten Platz hat er dann mit einem 4:0 Punktsieg klar für sich entschieden!

​​

Wir gratulieren unseren Ringern für ihr gutes Abschneiden!
Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Manuel Wissel nimmt am Veteranenturnier in Waldkirch teil!

9. Mai 2017

Am Freitag, 16.06.17, ab 14 Uhr nimmt unser Ringer Manuel Wissel am Veteranenturnier in Waldkirch im Freistil teil. Es findet in der Stadthalle Waldkirch, Hindenburgstr. 4, 79183 Waldkirch statt.

Wer unseren Manuel anfeuern möchte und dies vielleicht mit einem Kurzurlaub verbinden mag, finden mehr Informationen und auch Übernachtungsmöglichkeiten unter: German Masters 2017

Wir und Manuel freuen uns herzlichst über jeden Fan!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Jahreshauptversammlung 2017

22. April 2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 05.05.2017 um 19:30 Uhr, Alte Schule Krombach im Raum >Bayern Freunde<

Tagesordnungspunkte:
1. Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden
2. Totengedenken
3. Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung
4. Bericht des Kassierers
5. Berichte der Vorstände Geschäft und Sport
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Neuwahlen der Vorstandschaft
8. Sonstiges/Wünsche/Anträge

Anträge müssen bis zum 28.04.2017 im Postfach 1130, 63821 Schöllkrippen eingegangen sein. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.1992

Danke für ein gelungenes Fischessen!

14. April 2017

Ein herzliches Dankeschön Allen, die zum Gelingen unseres „Fischessen“ beigetragen haben! Großer Dank gilt den vielen fleißigen Händen hinter den Kulissen für das Zubereiten der Speisen, das Ausgeben der Speisen und Getränke, den vielen Bäckern für die tollen Kuchenspenden, den Helfern, die für den Auf- und Abbau und das Saubermachen zuständig waren,
den Menschen, die für die Organisation und Koordination die Verantwortung übernommen haben und natürlich den vielen Besuchern, Vereinsfreunden und Mitgliedern, ohne die das Essen nicht stattfinden könnte!

Danke sagt der Vorstand des
KSC Krombach e.V. 1992


und wünschen allen noch eine wunderschöne Osterzeit!

Hier ein paar Bildern von einigen unseren Helfern hinter den Kulissen:
Leider fehlen uns Bilder der Bonstation, der Getränkecrew und des Spülteams!
Wir versprechen Besserung!

Hessenmeisterschaften in Arheilgen

31. Januar 2017

Der hessische Ringernachwuchs traf sich am vergangenen Wochenende, 28./29.01.17, in Arheilgen, um den Landesmeister der Junioren im gr.-röm. Stil und im Freistil zu ermitteln. Am Sonntag waren dann auch unsere Junioren, bei dem gut besetzten Turnier, mit am Start. Gero konnte im gr.-röm. Stil, 66 kg, den 5. Platz und Till im Freistil, 60 kg, den 6. Platz belegen.

Weiter so Jungs!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

BZM gr. röm. in Haibach

22. Januar 2017

Am Samstag, 21.01.2017, bei den Bezirksmeisterschaften in Haibach, Männer gr. röm., durften wir wieder Erfolge mit nach Hause nehmen!

2. Platz Manuel Wissel (75 kg)
3. Platz Fabian März (130 kg)
4. Platz Till Spegel (66 kg) und Marco Schmitt (85 kg)

Somit konnten wir auch in der Vereinswertung einen 5. Platz von 13 teilnehmenden Vereinen für uns verbuchen.

Hier ein Paar Bilder:

Ein sehr schönes Jubiläum und eine erfolgreiche Bezirksmeisterschaft!

17. Januar 2017

So lange wie auf dieses Wochenende der Bezirksmeisterschaften und dem 25 jährigen Bestehen des KSC Krombach e.V. hin geplant wurde, so schnell war es jetzt auch verflogen. Als Ergebnis können wir stolz berichten, dass es mit Erfolg, durch den 1. Platz in der Vereinswertung der Herren, gekrönt wurde und trotz Schnee alle Ringer mit Betreuern nicht nur gut in Krombach ankamen, sondern auch ohne große Verletzungen wieder gut nach Hause kamen.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Gönnern, Mitgliedern und Helfern, bei den Ringern mit ihren Familien und auch bei den Gästen für die Unterstützung an diesem Wochenende.
Ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen!

Unser herzlichster Dank gilt auch den Verantwortlichen des hessischen Ringerverbands, Bezirk Main Spessart, für ihre ausgezeichnete Betreuung während der von uns ausgerichteten Bezirksmeisterschaften 2017!

DANKE
Der Vorstand des KSC Krombach e.V. 1992

Hier nun eine kleine Zusammenfassung vom Wochenende:

Am Samstag standen die Herren im Freistil, mit 47 Teilnehmern, im Vordergrund.
Nach dem Einlauf der aktiven Ringer und der Begrüßung durch die anwesenden Verantwortlichen des hess. Ringerverbands, wurde begonnen und konnte auch zügig durchgezogen werden.

Unsere 7 Ringer belegten folgende Plätze:
1. Platz bis 86 kg Sebastian Krist
3. Platz bis 61 kg Till Spegel
3. Platz bis 74 kg Manuel Wissel
3. Platz bis 125 kg Christian Ritter
4. Platz bis 86 kg Wolfgang Wirth
5. Platz bis 65 kg Uwe Höfler
5. Platz bis 125 kg Fabian März

Diese Platzierungen brachten dem KSC auch den 1. Platz in der Vereinswertung!
Den 2. Platz belegte der TSV Gailbach gefolgt vom KSC Hösbach mit dem 3. Platz.

Die genauen Ergebnisse auch von der Jugend findet man unter: 15.01.2017 – Bezirksmeisterschaften 2017

Hier dazu ein paar Impressionen:

Der zweite Tag war reserviert für die Jugend und nach dem Einlaufen der Ringer begrüßte unser Bürgermeister, Herrn Peter Seitz alle Teilnehmer und die Verantwortlichen des hessischen Ringerverbands, Bezirk Main Spessart.

Danach gratulierte Herr Seitz unseren ersten Vorsitzenden, Herrn Ansgar Glaab, zum 25 jährigen Bestehen des Vereins und überreichte ihm zu diesem Anlass eine Anerkennung der Gemeinde Krombach, die dankend angenommen wurde.

Nun wurden die Mitglieder geehrt, die schon 25 Jahre dem Verein die Treue halten und anschließend die Gründungsmitglieder.
Verhindert waren: Heinrich Pfaff, Wolfgang Reifenberger (beide 25 Jahre Mitglied) und die Gründungsmitglieder Petra Pfaff, Gabriele und Otto Seitz.


Gedacht wurde auch der Verstorbenen Gründungsmitgliedern Gerd Klotz, Heinrich Pfaff und Jürgen Pfaff und aller Verstorbenen Mitglieder.

Nach der Begrüßung der Turnierleitung konnte nun auch der der zweite Turniertag beginnen. Dieser war in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe am Vormittag bestand aus der D/C2 und E- Jugend und am frühen Nachmittag kamen dann noch die A- und B/C1- Jugend. Leider war krankheitsbedingt kein Jugendringer des KSC Krombach beteiligt.

Auch hierzu ein paar Bilder:

Die Vereinswertung sah hier wie folgt aus:


A-Jugend (13 Teilnehmer)
1. SC Kleinostheim
2. SV Gailbach
3. KSC Hösbach

B/C1-Jugend (35 Teilnehmer)
1. KSC Hösbach
2. KSC Niedernberg
3. TSV Gailbach

D/C2-Jugend (43 Teilnehmer)
1. SC Kleinostheim
2. TSV Gailbach
3. KSC Hösbach

E-Jugend (22 Teilnehmer)
1. SC Kleinostheim
2. AV Alzenau
3. KSC Hösbach

© 2019 KSC Krombach 1992 e.V.

Bild-004-150x150