Warum Ringen?

Ringen nicht Raufen:

  1. Kinder entwickeln Geschicklichkeit und Koordinationsfähigkeit.
     

  2. Das Training kräftigt und macht fit.
     

  3. Kräfte messen ist für Kinder ein Vergnügen.
     

  4. Ringen erzieht zur Fairness.
     

  5. Im Training wird soziales Verhalten gefördert, da die Partner aufeinander eingehen müssen.
     

  6. Fairness geht beim Ringen vor! Es gibt eindeutige Regeln und Rituale, die Sicherheit vor körperlicher Schädigung geben.
    Ringen hat nichts mit Wrestling zu tun!

Du hast Spaß an Bewegung, Spiel u. Sport?

Dann bist du beim Ringen genau richtig! In dieser Sportart findest Du alles in Einem!

Beim Ringen lernst du deine Kraft bewusst und gezielt einzusetzen. Dabei lernst du Schnelligkeit mit Koordination und Ausdauer optimal zu verbinden und trainierst außerdem deine Beweglichkeit. Teamgeist ist das Fundament unseres Sports und der Zusammenhalt geht sogar über den Sport hinaus.


Bei uns im Training hast du die Möglichkeit, alle oben genannten Aspekte auf eine abwechslungsreiche Art und Weise nachzugehen. Denn Sport macht Freude und vereint.

Matte frei für mehr Spaß!

© 2019 KSC Krombach 1992 e.V.