Unser 2016

Gesegnete Weihnachtswünsche und einen guten Start in das Jahr 2017

19. Dezember 2016

Der KSC Krombach wünscht allen Sponsoren, Gönnern, Freunden, Fans, allen ehrenamtlichen Helfern, allen Tageshelfern, allen Sportlern, dem Trainerstab und Betreuern, allen Mitgliedern und deren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes und erfolgreiches 2017. Der Verein bedankt sich bei allen für die Unterstützung und die Förderung für den Erhalt des  Ringkampf-sports in Krombach.
Das Team und der Trainerstab, haben wieder sehr gute Arbeit geleistet! Die Mannschaft hat eine hervorragende Rückrunde gerungen und wieder einen guten Mittelfeldplatz in einer starken Landesliga Hessen erreicht. Dazu herzlichen Glückwunsch!

 

Anlässlich des 25 Jähriges Vereinsjubiläums wird der KSC die Bezirksmeisterschaft Main-Spessart 2017 am 14.01. und 15.01.2017 in der Krombachhalle ausrichten.

Der Vorstand der KSC Krombach e.V.

Hier nun noch zum Jahresabschluss ein paar Impressionen zum Weihnachtsmarkt in Krombach und zur Weihnachtsfeier des KSC Krombach in der alten Brauerei.

 

Der Weihnachstmarkt:

 

Die Weihnachtsfeier:


Nach dem der erste Hunger gestillt war und auch die jüngsten zur Ruhe gekommen waren, eröffnete unser erster Vorsitzender, Ansgar, die Weihnachtsfeier.


Als erstes wurden unsere Kids, die fast alle noch ganz neu beim KSC sind, mit T-Shirts beschert. Um diese zu besorgen, wurden wir von Melanie und Rebecca unterstützt!
Danach belohnte unser Trainer die KSC Truppe mit einer kleinen Überraschung! Auch für die „Drahtzieher“ hinter den Kulissen gab es eine kleine Anerkennung, denn wir wissen alle, wie viel Arbeit hinter dem Ablauf einer Saison, bzw. dem Zusammenhalt eines Vereins, steckt!


Auch wenn nicht alle auf den Bildern festgehalten sind und nicht alle auf der Weihnachtsfeier anwesend waren, hier nochmal ein herzliches Dankeschön!

Hätte, hätte …….

17. Dezember 2016

Naja, gewünscht hätten wir uns natürlich einen Sieg und soweit waren wir gar nicht entfernt. So wurde es eine Niederlage von 12:19 gegen den RSV Elgershausen, die mit einer verhältnismäßig jungen Mannschaft, gefühlt, mit ganz vielen Jahren an  Erfahrung, antraten!

Zu erwähnen gibt es heute:
Till, dem nach einem super Beginn, dann doch etwas die Luft ausging, aber viel aus diesem Kampf mitnehmen kann! Felix, der ganz abgebrüht blieb und seinen starken Gegner noch auf die Schulter zwang! Jens, mit dem letzten Kampf und großer Ruhe,
konnte einen Punktsieg nach Hause bringen! Sebastian, der es mit einem der älteren Ringer des RSV’s zu tun hatte und  rotzdem seinen Kampf kämpfen konnte!

Wir freuen uns nun morgen auf die Weihnachtsfeier in der „alten Brauerei“ in Krombach um 17 Uhr, zu der wir nochmals alle  Sportler, Sponsoren, Gönner, Helfer und Fans, natürlich mit Familien herzlichst einladen.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Etwas anders gelaufen

9. Dezember 2016

Nach den letzten Kämpfen hatte sich die KSC Truppe den heutigen Kampftag etwas anders vorgestellt und musste sich mit einer 20:12 Niederlage aus Dieburg verabschieden. Leider liegt der Ausgang eines Kampfes nicht allein in den Händen des Ringers.

Besonders zu erwähnen sind heute:
Uwe, der es schaffte, trotz Gewichtmachens, seinen Gegner zu schultern. Felix, der einen tollen Kampf machte, aber durch  einen Cut beeinträchtigt wurde. Gute Besserung Felix! Sebastian, der einen hervorragenden Kampf hinlegte und diesen mit einem Schultersieg beenden konnte.

Nächsten Samstag, 17.12.16 um 20 Uhr findet der letzte Heimkampf, für diese Saison in der Krombachhalle, gegen den RSV Elgershausen statt.

Wir freuen uns auf die zahlreiche Unterstützung unserer Fans! Nicht vergessen, am Sonntag findet dann ab 17 Uhr unsere Weihnachtsfeier in der „alten Brauerei“ in Krombach statt. Zu der sind alle Sportler, Sponsoren, Gönner, Helfer und Fans, natürlich mit Familien nochmal herzlichst eingeladen.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

4:25 Sieg in Gailbach

3. Dezember 2016

Mit einem 0:32 gegen Gailbach II im Rücken und einer guten Mannschaftsleistung, geht es in die beiden letzten Kämpfe der Saison.

Am Freitag, 09.12.16 um 20:30 Uhr, geht es zum letzten Auswärtskampf, zum Tabellenführer ASV Dieburg und danach ringen wir den letzten Heimkampf, am 17.12.16 um 20 Uhr in der Krombachhalle, gegen den Tabellenzweiten RSV Elgershausen.

Wir freuen uns auf unsere Fans

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Vierter Sieg in Folge!

26. November 2016

Das kann sich sehen lassen:
Der KSC Krombach siegte mit 25:8 gegen den IRV Aschaffenburg und konnte so den vierten Sieg in Folge nach Hause bringen!

Die Teambetreuungen beider Mannschaften mussten heute ganze Arbeit leisten. Auch wenn die Verletzungen nicht durch unfaire Aktionen der Ringer entstanden sind!


Wir wünschen den Verletzten beider Mannschaften gute Besserung! Zu erwähnen sind heute:
Uwe, der einen klaren, wenn auch hart erkämpften, Punktsieg brachte. Felix, der nach einer Aufholjagd den Gleichstand schaffte, dessen Gegner, dann aber verletzungsbedingt aufgeben musste. Manuel, der mit einem Punkt den Sieg, durch „technisch überlegen“, verpasste und sich so mit 3 Punkten zufrieden geben musste. Eric, der sich gleich zum Kampfbeginn
einen „unterm Auge“ einfing, dann aber, trotz einem nicht einfachen Gegner, noch einen Schultersieg hinlegte! Rene, der ebenfalls 4 Punkte mit einem Schultersieg beitrug. So ändert sich endlich auch das Bild der Tabelle und der KSC Krombach steht jetzt auf dem 6ten Platz.

Nächste Woche ringt der KSC in Gailbach als Vorkampf gegen den TSV Gailbach II um 19 Uhr. Wir freuen uns auf viel Unterstützung unserer tollen Fans um danach auf ein gemütliches Zusammensein beim Krombacher Weihnachtsmarkt auf ein leckeres Glühbier und mehr, zusammenzutreffen! Bis nächste Woche
Wir freuen uns auf euch

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Wieder ein Sieg!

19. November 2016

Diesmal konnten wir uns durch eine starke Mannschaftsleistung mit einem klaren 12:18 vom KSV Michelstadt verabschieden.

Mit den Schultersiegen von Uwe, Manuel, Eric und Sebastian und einem Punktsieg von Jens war die Sache in der Tasche. Auch Niklas hat nur einen Punkt abgeben. Ein besonderer Dank gilt den mitgereisten Fans des KSC Krombach!!!

Jetzt schauen wir auf den nächsten Heimkampf am kommenden Samstag, 26.11.16 um 20 Uhr gegen den IRV Aschaffenburg in der Krombachhalle und freuen uns auf große Unterstützung unserer Fans!

Bis nächsten Samstag!

Euer Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Sieg gegen Hanau

12. November 2016

Trotz guter Aufstellung konnte die KSC Truppe die RWG Hanau Erlensee mit einer 16:8 Niederlage nach Hause schicken! Es wurde wieder alles für die Fans geboten:
Till, der nach einer knappen halben Minute einen Schultersieg „hinlegte“. Uwe, der in der letzten Sekunde, mit einem  unktestand von 11:10, noch einen Punkt holen konnte. Jens, der mit Ausdauer und Besonnenheit seinen Kampf klar nach Hause brachte.
Genauso wie auch Manuel, der seine Erfahrung ausspielen konnte. Eric, der wohl durch die Verletzung des Gegners seine Punkte holte, aber bis zur Aufgabe des Gegners, keinen Zweifel daran ließ, dass er den Kampf gewinnt. Gute Besserung von hier aus an Martin Schneider! Rene, der das Geburtstagskind und seinen Namensvetter mit einem Punktsieg bezwang. Weiter so Jungs, das gefällt unseren Unterstützern und Fans und auch uns!

Nächste Woche, Samstag den 19.11. um 20 Uhr, geht es dann in Michelstadt weiter und am Samstag, 26.11.16 um 20 Uhr geht es dann mit dem nächsten Heimkampf gegen den IRV Aschaffenburg. In diesem Sinne:
Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Verdienter Sieg gegen Alzenau

29. Oktober 2016

Mit einem verdienten 17:11 Sieg konnte die KSC Truppe den AV Alzenau nach Hause schicken! Nicht jede Entscheidung war für den Außenstehenden klar zu erkennen, aber zum Schluss gingen die Kämpfe doch eindeutig aus! Zu erwähnen sind heute:

Felix, der, mit klarer Technik binnen kürzester Zeit, seinen Gegner auf die Schulter brachte! Jens, der, nach hin und her und einem bis zum Schluss offenen Kampf, nur 2 Punkte abgab. Uwe, der, nach anfänglichen Abtasten, dann sich doch noch schnell für einen Schultersieg entschied. Eric, der kurzes Prozess machte und ebenfalls mit einem Schultersieg punkten konnte. Sebastian, mit dem knappsten und bis zum Schluss spannendsten Kampf, den er mit ein Punktsieg abschloss. Mit dem Sieg im Rücken geht der KSC Krombach nun ins kampffreie Wochenende. Am Samstag, 12.11.16 um 20 Uhr ist dann die RWG Hanau/Erlensee zu Gast in der Krombachhalle.

Wir freuen uns wieder auf viele Fans und super interessante Kämpfe!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Die Rückrunde gegen Schaafheim II begann mit einer Niederlage

22. Oktober 2016

Der KSC Krombach beginnt die Rückrunde mit einer Niederlage gegen den ASV Schaafheim II. In Schaafheim verliert die KSC Truppe mit 23:5. Zu den Kämpfen ist zu sagen:

Felix beherschte seinen Gegner von Anfang an und wurde auch mit einem Sieg belohnt! Manuel kommt immer mehr in Form
und konnte den Kampf klar für sich entscheiden. Christian konnte das Erlernte vom Training umsetzen und sogar in Führung gehen. Leider konnte er diese nicht halten.

Nächste Woche am Samstag, 29.10.16 um 20 Uhr kommt der AV Alzenau zu uns in die Krombachhalle und wir erwarten schöne und spannende Kämpfe!

Bis nächsten Samstag!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Trotz hoher Niederlage gut mitgerungen!

15. Oktober 2016

Gegen den Tabellen Zweiten, den RSV Elgershausen musste die KSC Truppe heute eine 26:2 Niederlage einstecken. Im Großen und Ganzen kann man aber trotzdem sagen, dass unsere Jungs ihrer Möglichkeiten entsprechend mitgehalten haben:

Felix, Jens und Fabian haben gut mitgehalten. Niklas hat das neu Erlernte umgesetzt, was aber noch nicht ganz gereicht hat.
Manuel ist noch nicht ganz auf dem Weg. Sebastian hat nach schlechtem Start noch einen verdienten Punktsieg holen können.
Till ist kurzfristig eingesprungen. Danke Christian musste sich einem zu starken Gegner geschlagen geben.

Alles in Allem sind wir noch ausbaufähig und freuen uns auf den nächsten Auswärtskampf (VK) gegen den ASV Schaafheim II, am Samstag, 22.10.16 um 19 Uhr. Wir freuen uns auf eure Unterstützung

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Niederlage: Noch Fragen?

9. Oktober 2016

Wie erwartet, konnte die KSC Truppe den ASV Dieburg nicht vom Thron stoßen, aber die Zuschauer mit guten Kämpfen erfreuen.

Das Ergebnis fiel mit 6:21 deutlicher aus, als die tatsächlichen Kämpfe es hergaben! Auch musste ein Kampf mit Übergewicht abgegeben werden, da der KSC durch fehlende Ringer kurzfristig umstellen musste.

Hervorzuheben sind heute:
Sebastian Krist, der seinen überlegenen Kampf noch mit einem Schultersieg krönen konnte! Rene Schiebs, der Kondition  beweisen musste und einen Punktsieg holte! Und auch Niklas Seib, der, wenn auch in der, für ihn falschen Gewichtsklasse, einen Wahnsinnskampf hinlegte.
Aber heute waren alle Kämpfe sehenswert!

Hier ein paar Eindrücke des Abends:

 

Nächsten Samstag, 15.10.16, geht es für die KSC Truppe erst einmal zum RSV Elgershausen. Dort ist Kampfbeginn um 20 Uhr.

Vielleicht hat ja jemand Lust uns zu unterstützen!? Wir würden uns mächtig freuen!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

Sieg über TSV Gailbach II

3. Oktober 2016

Mit 28:4 konnte heute die KSC Truppe den Sieg gegen den TSV Gailbach II nach Hause bringen!

Vier Kämpfe waren spannend von Anfang bis Ende: Felix Glaab machte erneut seine Punkte durch einen Schultersieg!
Manuel Wissel hielt es mit seinem Punktsieg spannend bis zum Schluss! Jens Adami brachte einen klaren Punktsieg, in einem packenden Duell! Und Fabian März schulterte seinen Gegner, nach fast aussichtloser Lage! Das fühlt sich gut an!!!

Der nächster Kampf findet am Samstag, 08.10,16 um 20 Uhr in der Krombachhalle in Krombach gegen den ASV Dieburg statt!

Wir sehen uns!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Da ist der erste Sieg!

1. Oktober 2016

Durch einen Aufstellungsfehler des IRV Aschaffenburg, fiel das Ergebnis mit 0:36, für den KSC Krombach aus! Auf der Matte hätte die KSC Truppe aber trotzdem nach Punkten gewonnen. Besonders hervorzuheben sind heute:
Manuel Wissel, der einen starken Kampf absolvierte! Felix Glaab, der seinen deutlich stärker aussehenden Gegner, nach einem Kopf-Hüft-Schwung, schulterte! Und Sebastian Krist, der heute sein Durchhaltevermögen mit Kondition unter Beweis stellen konnte!

Weiter so Jungs!

Wir freuen uns nun auf den nächsten Heimkampf am Montag, 03.10.16 um 17 Uhr in der Krombachhalle gegen den TSV Gailbach II und hoffen auf große Unterstützung unserer Fans.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Auf der Suche!

24. September 2016

Ohne das Quäntchen Glück musste sich die KSC Truppe heute, 24.09.16, dem KSV Michelstadt mit 16:18 geschlagen geben.
Zwei spannende Kämpfe konnte der KSC, trotz großer Chancen, leider nicht für sich entscheiden!

Weiter geht es am nächsten Samstag, 01.10.16 um 20 Uhr, mit dem nächsten Auswärtskampf gegen den IRV Aschaffenburg
und am Montag, 03.10.16 um 17 Uhr in der Krombachhalle, mit dem Heimkampf gegen den TSV Gailbach.

Kommt und unterstützt uns!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

16:10 Niederlage gegen Hanau

18. September 2016

Trotz Umstellung musste die KSC Truppe auch gegen Hanau eine Niederlage einstecken. Das Ergebnis fiel mit 16:10 wohl nicht ganz so klar aus! Man konnte erkennen, dass unsere Youngsters in der Truppe noch kein Mittel, gegen die erfahrenen alten Hasen gefunden haben. Daran wird im Training nun gearbeitet werden!

Wir freuen uns nächste Woche, 24.09.16 um 20 Uhr, auf den nächsten Heimkampf gegen den KSV Michelstadt in der Krombachhalle und hoffen auf viel Unterstützung unserer Fans!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Niederlage gegen Alzenau

3. September 2016

Leider musste sich die KSC Truppe am gestrigen Abend, 02.09.2016, mit einer 21:10 Niederlage vom AV Alzenau  verab-schieden. Am 17.09.2016 um 20 Uhr, geht es mit dem Auswärtskampf gegen die RWG Hanau/Erlensee weiter.

Wir hoffen auf Unterstützung unserer Fans!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Schaafheim erwartet stark angetreten

27. August 2016

Am heutigen Samstag, 27.08.2016, musste sich der KSC gegen den, erwartet stark angetretenen, ASV Schaafheim II mit 8:20 geschlagen geben. Am nächsten Freitag, 02.09.2016 um 20:30 Uhr, geht es weiter mit dem ersten Auswärtskampf gegen den AV Alzenau in der Prischoßhalle Alzenau, Prischoßstr., 63755 Alzenau!

Die KSC Truppe freut sich auf die Unterstützung ihrer Fans

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.

 

Saisonbeginn am 27.08.16!

16. August 2016

Endlich ist es soweit!

Am 27.08.16 um 20 Uhr beginnt die neue Ringersaison mit dem Heimkampf des KSC gegen den ASV Schaafheim II in der Krombachhalle! Die Truppe des KSC freut sich auf rege Unterstützung ihrer Fans und ist gut vorbereitet! Dauerkarten können beim ersten Heimkampf an der Kasse erworben werden!


Wir freuen uns auf euch!

Der Vorstand und die Ringer des KSC Krombach e.V.

 

31. Gottfried-Becker-Wanderpokal in Kahl

12. Juni 2016

Beim 31. Gottfried-Becker-Wanderpokal des StRV Kahl am Sonntag, 12.06.16 in der Waldseehalle/Kahl, konnte Niklas Seib im Freistil, B-Jugend bis 69 kg, den 2. Platz belegen!

Wir gratulieren unserem Niklas! Weiter so!

 

Fahrenbach und Viernheim!

1. Juni 2016

Nach kurzer Pause hier das Neueste unserer Ringer:  Am 22.05.2016 hat der KSC Krombach beim 3. Nationalen „Johann-Gölz-Gedächtnisturnier“ des SV Fahrenbach in der Heinrich-Böll-Gesamtschule, Fürth/Odenwald teilgenommen. In der Klasse bis 63 kg (A–Jugend) belegte Gero Spegel den 4. Platz und in der Klasse bis 69 kg (A–Jugend) konnte Niklas Seib den 6. Platz belegen.

 

Am 28.05.2016 besuchte der KSC den 18. Großen Preis der Stadt Viernheim, in der Waldsporthalle Viernheim. Dort haben Leon Seufert, in der Klasse bis 63 kg, Kadetten/B Jugend den 4. Platz und Niklas Seib in der Klasse bis 69 kg, Kadetten/B Jugend,  den 7. Platz belegen können. Weiter so!

 

Mit vier Ringern erfolgreich in Nordhessen angetreten!

10. Mai 2016

Am vergangenen Samstag, 07.05.2016, trat der KSC Krombach mit vier seinen jungen Ringern bei den offenen Nordhessischen Meisterschaften im gr.-röm. Stil in Schauenburg an. Der Ausrichter war der RSV Elgershausen.

Eric Stanik belegte bei den Junioren bis 83 kg den 3. Platz, genauso wie Sebastian März bei den Junioren bis 110 kg. In der A/B Jugend bis 64 kg konnte Leon Seufert den 4. Platz und Niklas Seib in der A/B Jugend bis 69 kg den 6. Platz belegen. Messen mussten sich unsere Athleten nicht nur mit deutschen Ringern, sondern auch mit Ringern aus der Niederlande und Belgien, was das Ganze sehr interessant gestaltete und noch einen Ticken mehr an Erfahrung brachte!

Prima Jungs, wir sind stolz auf euch!

 

Überraschender Besuch im Ringertraining des KSC Krombach

3. Mai 2016

Am Montag, 02.05.2016, bekamen die Ringer des KSC Krombach überraschend Besuch vom DRB-Sportdirektor Jannis  Zamanduridis und konnten zeigen, was sie so drauf haben. Er geizte nicht mit Lob und Anregungen und ging, sehr zur Freude unserer jungen Aktiven, auch selbst mit auf die Matte. Das gab nochmal richtig Ansporn für das anstehende Wochenende bei den offenen Nordhessische Meisterschaften 2016 im gr. römischen Stil des RSV Elgershausen e.V.!

Hier ein paar Bilder vom Montag:

 

Ein herzliches Dankeschön!

28. März 2016

Ein herzliches Dankeschön an Alle,
die zum tollen Karfreitags-Fischessen beigetragen haben! Das Fest wäre ohne die vielen helfenden Hände, vor und hinter den Theken, in den Zelten, die fleißigen Kuchenbäcker, denjenigen, die beim Auf- und Abbau geholfen haben, nicht möglich gewesen!

Auch ein Dankeschön an alle Freunde, Gönner und Mitglieder mit Familien, des KSC Krombach, die sich hoffentlich uns gerne auch dieses Jahr wieder besucht haben.

Der Vorstand des KSC Krombach e.V. 1992

 

HM 2016 im Freistil in Schaafheim

28. Februar 2016

Bei den offenen Landesmeisterschaften der Männer im Freistil am Samstag, 27.02.16 in Schaafheim, haben vom KSC Krombach die Ringer Wolfgang Wirth (86 kg) und Fabian März (96 Kg) erfolgreich teilgenommen.
Es waren fast 100 Männer gemeldet und darunter auch Erstliga-Ringer.

 

Jahreshauptversammlung 2016

22. Februar 2016

Einladung Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 21.04.2016 um 19:30 Uhr in der alten Brauerei in Krombach

Tagesordnungspunkte:
1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung
4. Bericht des Kassierers
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Bericht des ersten Vorsitzenden
7. Sonstiges/Wünsche/Anträge

Anträge müssen bis zum 14.04.2016 im Postfach 1130, 63821 Schöllkrippen eingegangen sein.

Der Vorstand
KSC Krombach e.V.1992

 

Hessenmeisterschaften in Waldaschaff

21. Februar 2016

Bei den Hessenmeisterschaften 2016 im griech.-röm. Stil, am Samstag, 20.02.16, in Waldaschaff, haben die Ringer Uwe Höfler (59 kg) und Wolfgang Wirth (80 kg) für den KSC Krombach teilgenommen.

Am Samstag, 27.02.16 geht es für die Männer und B-Jugend und am Sonntag, 28.02.16, für die Jugend des KSC zur Hessen-meisterschaft im Freistil zum ASV Schafheim, in die Sporthallenstraße, 64850 Schaafheim.

 

Die KSC Truppe freut sich auf Unterstützung!

BZM beim KSC Hösbach

24. Januar 2016

Dieses Wochenende waren wir zu Gast bei den Bezirksmeisterschaften des KSC Hösbach und es wurde richtig spannend:

Am Samstag, 23.01.16, trat die KSC Krombach-Truppe bei den Männern im gr.-röm. Stil an:

Leon Seufert (59 kg), Wolfgang Wirth (80 kg) und Fabian März (98 kg) haben in spannenden Kämpfen viel Erfahrung aus Hösbach mitgenommen.

Gero Spegel (66 kg) und Sebastian März (130 kg) konnten beide einen dritten Platz belegen.

Am Sonntag, 24.01.16, kam dann die Jugend des KSC Krombach im freien Stil zum Einsatz:

Leon Seufert (58 kg) konnte u.a. seinen Gegnern, gegen den er am Vortag nach Punkten verloren hatten, schultern.
So belegte Leon einen dritten Platz! Gero Spegel sicherte sich den Zweiten und Niklas Seib den dritten Platz beide bis 63 kg.

Weiter so, Jungs!!!

 

KSC Mannschaft vom Samstag

 

 

 

KSC Jugend mit Chef ;-)

 

 

 

BZM des TSV Gailbach

22. Januar 2016

Am Samstag, 16.01.16 fanden die Bezirksmeisterschaften der Männer im freien Stil in Obernau (Ausrichter TSV Gailbach) statt.

Der KSC hat mit 4 Ringern dort teilgenommen:
In der Klasse der Männer belegten Gero Spegel (65 kg) und Fabian März (97 kg) jeweils den vierten Platz, Christian Ritter (125 kg) den zweiten. Weiterhin hat Wolfgang Wirth (86 kg) erfolgreich teilgenommen. Am darauf folgenden Sonntag, 17.01.16,
traten wir mit drei unseren Jugend-Ringern bei den Bezirksmeisterschaften im gr.-röm. Stil an.

In der A-Jugend bis 58 kg konnte Leon Seufert erfolgreich teilnehmen und in der A-Jugend bis 63 kg belegten Gero Spegel den zweiten und Niklas Seib den dritten Platz.

Am kommenden Wochenende geht es in Hösbach weiter.

 

© 2019 KSC Krombach 1992 e.V.